Projekt: Trauernde Kinder

Förderung Internetauftritt,
Trauernde Kinder
Schleswig-Holstein e. V.

Ergebnisprotokoll

Im Rahmen unserer Aktivitäten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit haben wir den bisherigen Internetauftritt des Vereins komplett überarbeitet. Neben zahlreichen optischen Veränderungen und inhaltlichen Überarbeitungen sorgt vor allem die neue Navigationsführung für mehr Bedienungskomfort und lässt die Internetseite in einem neuen Glanz erscheinen.

Die neue Startseitengestaltung ermöglicht es uns durch Verwendung von Vorschaufenstern („Teaser“) ausgewählte Themen und Neuigkeiten rund um unser Angebot in den Fokus zu stellen.

Bei der gesamten Umsetzung haben wir großen Wert auf die visualisierte Darstellung gelegt, da Bilder gerade auf der emotionalen Ebene die Inhalte unserer Arbeit stark ansprechen und ausdrücken können. Dies kann den Zugang zum Angebot erleichtern.

Ganz neu ist der durch ein Passwort geschützte Bereich für unsere Ehrenamtler. Dieser Bereich wird für den Austausch von Informationen, Ankündigungen von Terminen und Veranstaltungen genutzt. Hier können auch Schulungsunterlagen und andere Materialien heruntergeladen werden, was Zugang und Austausch sehr erleichtert.

Die neue Homepage wurde auf unserer diesjährigen Mitgliederversammlung vorgestellt und erhielt viel positive Resonanz. Viele betroffene Familien melden zurück, dass sie über die Homepage auf das Unterstützungsangebot unseres Vereins aufmerksam wurden. Auch Lehrer, Pädagogen und andere Menschen, die Betroffene unterstützen und begleiten, finden über die Homepage zu unserem Verein, informieren sich hier über Kindertrauer und Materialien, die sie für ihre Arbeit verwenden können. Auch hier erhalten wir viel positive Resonanz.

Kontakt: Trauernde Kinder Schleswig-Hoslstein e. V.

< < < zurück zur Übersicht