Stiftung_Logo

Menschenwürde können wir nicht kaufen, aber wir können menschenwürdige Umstände schaffen.

Intro3
Intro1
Intro4
Intro5
Intro2

Fördermittel für gemeinnützige Vereine

Die Stiftung menschenwürdiges leben fördert überwiegend gemeinnützige Vereine, deren Ziele mit den Zielvorstellungen der Stiftung übereinstimmen.
Dies können zum Beispiel Unterstützung traumatisierter Flüchtlinge, Arbeit mit demenzkranken Menschen oder ähnliche Aktivitäten sein. Aktivitäten, die den Betroffenen ein menschenwürdiges Leben ermöglichen.

Wir unterstützen Menschen und Organisationen, die sich für eine sozial gerechtere und umweltbewusste Gesellschaft einsetzen.

zum Beispiel

Wir fördern Initiativen, die den Gemeinsinn, die Hilfsbereitschaft und internationale Toleranz stärken.

zum Beispiel

Wir setzen uns für eine gerechte Verteilung der Ressourcen, für Nachhaltigkeit und gerechtere Bildungschancen ein.

zum Beispiel

Unsere Stiftung

Die Stiftung menschenwürdiges leben ist aus der Stiftung-menschenwürdiges-Sterben hervorgegangen. Diese hatte die Stifterin von 2004 bis 2016 mit 24 Projekten gefördert. Im Zuge der ersten Flüchtlinswelle 2015/16 wurde der Stifterin deutlich, dass nicht mehr menschenwürdiges Sterben, sondern das menschenwürdige Leben im Vordergrund steht. Dem entsprechend hat die Stifterin zusammen mit der Stiftungsagentur und dem damaligen Kuratorium Name und Ziele der Stiftung in – Stiftung menschenwürdiges leben – geändert.

Unter diesem Namen wurden verschiedene Projekte gefördert. Besondere Aufmerksamkeit erhielt der Malworkshop, bei dem sieben Geflüchtete mit der Malerin Barbara Kirsch fünf Tage lang im Jensenkolleg gewohnt und gemalt haben. In 7 Städten in Schleswig-Holstein wurden nach einer Vernissage mehrere Wochen lang die Bilder ausgestellt.

Essam Aldarwich "Stern oder Schiff? Flucht über das Mittelmeer"
Essam Aldarwich „Stern oder Schiff? Flucht über das Mittelmeer“
1988 geboren in Syrien, 2015 geflüchtet nach Deutschland
Würde bedeutet für ihn: „Freiheit im Denken und im Glauben zu haben“

Stiftungsverwaltung

Die Stiftung menschenwürdiges Leben wird seit ihrem Bestehen von der Deutschen Stiftungsagentur, Neuss, Berlin, München, verwaltet. Diese zählt zu den drei großen unabhängigen Stiftungsverwaltern in Deutschland; sie ist im ganzen Bundesgebiet tätig. Die Stiftungsagentur verwaltet mehrere Hundert gemeinnützige Stiftungen, gegründet wurde sie 1999; die Stiftung menschenwürdiges Leben (ehemals Stiftung menschenwürdiges Sterben) zählt somit zu den Stiftungen „der ersten Stunde“.

Deutsche Stiftungsagentur
Brandgasse 4
41460 Neuss
Tel: 02131-525130

Aktuelle Förderungen

Förderung

Wir möchten Ihre Aktivitäten gerne unterstützen. Dabei sind für uns Antragssteller keine Bittsteller, sondern Partner, die unsere Ziele teilen. Ein Vertrauensverhältnis zwischen Stiftung und den Personen, die eine Förderung erhalten, ist uns wichtig.
Vieles kann vorher gemeinsam geklärt werden, damit ein Antrag auch Chancen hat, angenommen zu werden. Die durchschnittliche Förderung liegt zur Zeit bei 3.000 €.  Die Gemeinnützigkeit muss garantiert sein.

Unsere Fördergrundsätze

  • Es können Projekte von einzelnen Personen, Gruppen oder Institutionen gefördert werden.
  • Das Projekt muss einem gemeinnützigen Zweck dienen.
  • Sachleistungen fördern wir nur im Rahmen von Projekten und Initiativen.
  • Ein Rechtsanspruch auf Leistungen der Stiftung besteht nicht.

Sie haben ein Projekt oder eine Projektidee und möchten gemeinsam mit uns einen Förderantrag erarbeiten?

Förderantrag einreichen

Sie möchten einen Förderantrag stellen? Anträge auf Förderung können jederzeit eingereicht werden.

Senden Sie bitte Ihren Förderantrag per email oder auf dem Postweg an:

Deutsche Stiftungsagentur
Brandgasse 4
41460 Neuss
Tel.: 02131 525130
post@stiftungsagentur.de
www.stiftungsagentur.de

Jeder Förderantrag muss folgendes beinhalten:

  • eine Beschreibung der beantragenden Person oder Institution
  • eine Darstellung des Vorhabens und seiner Ziele
  • einen Finanzierungsplan

Downloads:

Kontakt

stiftung menschenwürdiges leben
vertreten durch die
DS Deutsche Stiftungsagentur GmbH
Brandgasse 4
41460 Neuss
Tel. 02 131 – 52 51 30
Fax 02 131 – 52 51 340
post@stiftungsagentur.de
www.stiftungsagentur.de

© 2021 stiftung menschenwürdiges leben     |    Webdesign: Webdesign und Fotografie, Nordstrand